Startseite

E-Zigarette?

Wieso wechseln?

Gefahrenhinweis

Zum SHOP

Gästebuch

E-Mail an uns

Facebook

Impressum

 

 
 

Eins vorweg: die E-Zigarette ist NICHT gesund!

Aber: sie ist weit weniger schädlich als normale Zigaretten...

Es gibt inzwischen mehr als genug Darstellungen von verschiedensten Seiten, wie gut oder schlecht der Umstieg von der normalen auf die elektrische Zigarette ist und es wäre müßig, hier tausende von Links für oder gegen das elektrische Rauchen aufzuführen.

Vielfach wird jedoch angeführt, dass die e-Zigarette schädlicher als eine echte Zigarette sei, jedenfalls wurde dies in vielen Beiträgen in TV, Radio und Printmedien suggeriert. Oftmals wurde hier die Vorsitzende des Deutschen Krebsforschungszentrums, Fr. Dr. Pötschke-Langer, zitiert - und zwar falsch! Eine Richtigstellung ist auf youtube zu finden:

Die vorherrschende Meinung der E-Zigaretten-Raucher stellt hauptsächlich folgende Punkte gegenüber dem Tabakrauchen dar:

  • beim "Dampfen" werden weit weniger schädliche Inhaltsstoffe inhaliert
  • Teer, Blausäure usw. fallen gar nicht erst an
  • ein Passivrauchen ist praktisch unmöglich
  • die Geruchsbelästigung fällt komplett weg
  • ebenso gelbe Finger, verschmutzte Vorhänge und andere Verfärbungen
  • Aschenbecher sind passé
  • weder Kleidung noch man selbst "stinken" nach Rauch
  • Rauchverbot betrifft die "Dampfer" nicht (vom Hausrecht mal abgesehen)
  • viel billiger als normales Rauchen

Aber da gibt es noch die andere Seite - die der Politiker und vielleicht auch einiger Gesundheitsapostel:

  • man kann nicht wissen, welche Langzeitwirkung E-Zigarettenkonsum hat
  • E-Zigaretten sind zwar weniger schädlich als Zigaretten aber dennoch schädlich und sollten deshalb gar nicht erst auf den Markt gebracht werden

Vielleicht ist ja auch die Tabakindustrie als dritte Partei dagegen, denn durch die inzwischen nicht mehr geringe Anzahl an "Dampfern" geht doch einiges an Umsatz verloren. Und damit natürlich auch Steuergelder, wo wir dann wieder bei den Politikern wären....

Aber bitte bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil und hören Sie weder nur auf die eine noch die andere Seite.

Unsere ureigenste Meinung ohne Anspruch auf Richtigkeit ist, dass Rauchen an sich gesundheitsschädlich ist bzw. sein kann - ein Inhalieren von in Kaugummis, Klimaanlagen und sonstwo zugelassenen Inhaltsstoffen (also Propandiol, Glycerin und Aromen) kann aber sicher nicht schädlicher sein als bei Zigaretten. Auch nicht in zwanzig, dreissig oder vierzig Jahren. Soviel zur Langzeitstudie.

 
 

·······················

TOP- Qualität zum korrekten Preis

·······················

Auswahl der meistverkauften Systeme

·······················

Doppelsets mit allem Zubehör zum sofortigen Loslegen

·······················

Kein Verkauf an Personen unter 18Jahren!

·······················

Impressum/AGB
(c) Design
AEH